Caribe Campo Condo Rentals & Sales - Sosua, Dominican Republic

Caribe Campo ist ein Condominium Complex im Herzen eines tropischen Dschungel-Paradies an der Nordküste der Dominikanischen Republik in der Kleinstadt (70.000 Einwohner) von Sosua, in der Provinz Puerto Plata, nur 4 Meilen vom internationalen Flughafen Puerto Plata, und 15 Minuten von Cabarete, dem Windsurf-Hauptstadt der Karibik.

Caribe Campo Apartment Hotel wurde im Jahre 1990 als der größte Luxus-Resort-Hotel in der Gegend, in einer Zeit gebaut, als die Dominikanische Republik war ein beliebtes Urlaubsziel für Touristen aus Europa und Nordamerika zu werden, und Reisebüros zu bieten hatten All-inclusive-Reise.

Ursprünglich bestand es aus drei separaten Hotel Apartment Resorts, Terraza Tropimar, Residencial Tropimar und Villas Tropimar, aber unter dem Kopf Namen Caribe Campo Club entfernt.

Es war ein Ort mit Restaurants und eine Diskothek, und die Menschen feiern geliebt, aber nach und nach, ab 2003 baute es zu Eigentumswohnungen, und jetzt vor allem von langfristigen Eigentümer und Mieter, die eine ruhige, friedliche und ruhige Haus bevorzugen besetzt ist , weg von der Tretmühle des modernen Lebens.

Mit dieser Umwandlung kam eine Namensänderung für kurze bis Terraza Tropimar oder TT. Dies ist nun der offizielle Name, aber die meisten Menschen es als Caribe Campo beziehen sich noch.

Unser großes Schwimmbad mit schönen Brunnen befindet sich im Herzen von gepflegten, üppigen tropischen Gärten; Heimat von Kokospalmen, Bananen, Avocado, Kalk und Granatapfelbäumen und blühenden Hecken, die Sie Ihr eigenes kleines Stück vom Himmel begleiten wird.

Sosua Beach, nur 5 Minuten Motoconchos Fahrt oder 15-20 Minuten zu Fuß, ist bekannt für seine in einer geschützten Bucht unberührten Gewässern ist. Mit seinen vielen Arten von Fischen und Korallenriffen, ist es ideal zum Schwimmen, Tauchen, Schnorcheln und Tiefseefischen. Dort finden Sie auch wunderbare Andenken von den zahlreichen Anbietern finden, die mit Ihnen für den besten Preis zu dicker bereit sind.

Es gibt mehrere andere Strände einschließlich Paradise Beach, Playa Imbert und Playa Chiquita, aber vielleicht die interessanteste ist Playa Alicia, auch bekannt als Playa Sin Salida, oder Waterfront Beach. Es ist, als Miracle Beach oder New Beach von den Einheimischen genannt, weil es schien, scheinbar aus dem Nichts, während eines Sturms über das Osterwochenende 2003 (im Bild ganz oben auf dieser Seite ist Playa Alicia. Einen Computer Erholung von der See Veranstaltung in der Fotogalerie.)

Dieser Strand ist manchmal verwirrt mit Casa Marina Beach wegen seiner Nähe zu Casa Marina Reef Beach Resort, aber es ist tatsächlich eine separate Strand, nur auf der Küstenlinie vom Hotel entfernt.

Die Bucht war einst die Heimat von Haie gewesen, als ein Schlachthof es für eine Müllhalde benutzt, aber jetzt, weißer Sand, durch Meeresströmungen gebracht, weiter den Strand jedes Jahr zur Freude aller zu vergrößern zu genießen.

Es gibt viele Abenteuer in der Umgebung zu erleben. Stellen Sie sicher, dass Sie Monkey Jungle und Zip Line Adventures. Nehmen Sie die Teleferico Seilbahn in Puerto Plata in den Botanischen Garten. Besuchen Sie Laboca, wo der Fluss Yasica den Atlantischen Ozean trifft, und eine Bootsfahrt durch den Dschungel, oder gehen Sie zu Duarte, wo Kakao für die beste reine dunkle Schokolade angebaut wird.

Siehe Karten Seite.